Labels

Montag, 26. Januar 2015

Nag Champa

Eine liebe Freundin von mir kam schon vor einer Weile aus Goa zurück und hat mir ganz hübsche Holzdruckstöcke mit gebracht. Die gibts dort an jeder Ecke zu kaufen. Ich hab eine ganze Weile überlegt wie ich eine Seife damit umsetze. Jetzt bin ich ganz verliebt in meine Nag Champa Seife!




28% Kokos
30% Reiskeim
17% Raps
10% Kakaobutter
10% Schmalz
5% Rizi

Kommentare:

  1. Allerliebst! Das Seifchen sieht rundum stimmig aus. Großes Kompliment dafür. Liebe Rosaliegrüsse

    AntwortenLöschen
  2. Herrliche Farben und wunderbar gestempelt!
    LG
    LiSa

    AntwortenLöschen
  3. Eine seehr gelungene Seife, wo alles stimmt: der Name, die Farbenkombination, das Design, der Duft, saubere Arbeit, der Stempel-perfekt! Gratuliere! Liebe Grüße Lidiya

    AntwortenLöschen
  4. Oh die Farben sind ein Traum! Und auch der Stempel passt wunderbar zum Duft! LG Angie

    AntwortenLöschen
  5. Wunderschön. Richtige Hingucker-Seifen. Hast Du Tonerden zum Färben benutzt? Klasse
    LG Heidi

    AntwortenLöschen