Labels

Dienstag, 6. Mai 2014

Amberwood

Ich war schon ganz verzweifelt. Der Schrank ist voller feiner Öle und Fette, Düfte warten auf ihren Einsatz und von den Farben will ich gar nicht anfangen. Einzig der Mangel an Zeit steht mir seit Tagen im Weg!
Aber gestern abend musste einfach eine Seife gemacht werden! Da ich meinem Divi auch schon lange keine Beachtung mehr geschenkt habe, hab ich mich gegen die Blockform entschieden und diese Seife in Brauntönen gesiedet.
Beduftet mit dem Jo Malone Dupe "Blue Amberwood". Und dieser Duft macht mich ganz narrisch! Ich finde den soo lecker!




50% Palmkernöl
20% Olivenöl
15% Reiskeimöl
10% Haselnussöl
5% Kakaobutter
50% Sole, 50% Hafermilch, Seide
ÜF 9%

1 Kommentar:

  1. Mir gefällt die Farbkombi und es stimmt, der Duft ist sehr lecker!

    AntwortenLöschen