Labels

Dienstag, 10. Dezember 2013

The Moon over Bourbon Street

Ich liebe dieses Lied und es hat mich gestern morgen spontan zu einer Seife inspiriert.
Es sollte mal wieder was für die Jungs sein, da ich mir sicher bin, dass sie diese "Mädchenseifen" nicht in die Hand nehmen.
Ich hatte zwar ursprünglich eine andere Vorstellung von Seife, aber die macht ja bekanntermaßen nicht immer das was man gerne hätte. Und so kam mal wieder etwas völlig anderes dabei heraus.




30% Erdnussöl
205 Schmalz
16% Kokosöl
16% Reiskeim
15% Olive
3% Rizi

Im Seifenleim ist wie fast immer Ziegenmilch sowie ein großer Löffel gr. Yoghurt. 
Beduftet mit einer Mischung aus äth. Sandelholz, Ho-Holz, Ylang- Ylang, Patchoulie und Vetiver.

http://www.youtube.com/watch?v=5i_0PkOqLKA

Kommentare:

  1. Wow die ist wirklich sehr, sehr schön geworden!!!
    Ein ganz zauberhafter Swirl und sehr passend zum Namen!

    AntwortenLöschen
  2. Ich danke dir ganz herzlich, war mir gar nicht so sicher mit dem Namen :D

    AntwortenLöschen
  3. Tolle Seife!!! Duft hört sich sehr interessant an.

    AntwortenLöschen